Aktuelle Termine

Keine Termine
  • Start
  • Trainings- und Spielbetrieb auf dem Platz

AllesAufGruenTrainings- und Spielbetrieb auf dem Platz

Hallo zusammen,

den heute in der Allgemeinen Zeitung veröffentlichten Artikel möchten wir wie folgt richtig stellen:

Der Vorstand des FC Lörzweiler hat in der außerordentlichen Vorstandssitzung vom 11.11.2017 beschlossen, erst mit rechtssicherem Zustand des Platzes gemäß VDE, vollständiger Fertigstellung des Ballfangzaunes sowie Abnahme des Gewerkes Kunstrasen, den Trainings- und Spielbetrieb zu beginnen.

Im Folgenden ein paar Details darüber, welche Voraussetzungen dafür nun abschließend noch nötig sind:

  1. Fertigstellung des Ballfangzaunes sowie Verfüllung aller noch offenen Bodenflächen (Zuständigkeit: Tiefbau Firma)
  2. Abnahme des Gewerkes Kunstrasen mit gleichzeitiger Einweisung in die Pflege samt Gerät (Zuständigkeit: Kunstrasen- bzw. Pflegefirma)
  3. Die mittlerweile durchrostete Erdung der sechs Flutlichtmasten ist grundsätzlich durch Erdungsmaßnahmen wieder herzustellen und durch ein Messprotokoll nachzuweisen (Zuständigkeit: VG/OG)

Daher erbitten wir von der VG/OG eine schriftliche Erklärung zu folgenden Punkten:

a) Gewährleistung der Erdung der 6 Flutlichtmasten samt dazugehörigem Mess- bzw. Prüfprotokoll des ausführenden Elektrikers
b) Der Platz entspricht nun den VDE Richtlinien, weshalb die VG/OG den Platz bedenkenlos freigeben können

Bestenfalls kann ein Abschluss der Arbeiten noch in diesem Jahr erfolgen, schlimmstenfalls erst Anfang 2018.
Die Vorbereitung unserer Fußballmannschaften auf die Rückrunde sehen wir terminlich nicht in Gefahr und gehen aktuell davon aus, dass diese in jedem Fall auf dem neuen Platz stattfinden kann.

Weitere Infos/Details folgen, sobald vorhanden.
Wir hoffen, euch damit ein wenig mehr Klarheit verschafft zu haben, und bedanken uns für Euer Verständnis.

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand des FC Lörzweiler 1961 e.V.

  • /index.php/114-spatenstich-alles-auf-gruen